Angebote zu "Adoleszenz" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Ganterer, J: Körpermodifikationen und leibliche...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.12.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Körpermodifikationen und leibliche Erfahrungen in der Adoleszenz, Titelzusatz: Eine feministisch-phänomenologisch orientierte Studie zu Inter-Subjektivierungsprozessen, Autor: Ganterer, Julia, Verlag: Budrich // Verlag Barbara Budrich, Imprint: Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Bekleidung // Mode // Entwurf // Feminismus // Frauenbewegung // Soziologie // Familie // Jugend // Alter // Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Sozialforschung // Empirische Sozialforschung // Sozialarbeit // Pädagogik // Philosophie // Gesellschaft // Politik // Staat // Kulturwissenschaften: Mode und Gesellschaft // Altersgruppen: Jugendliche // Soziale Gruppen: alternative Lebensstile // Sozialforschung und // statistik // Soziale Arbeit // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 346, Gewicht: 494 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Körpermodifikationen und leibliche Erfahrungen ...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Körpermodifikationen und leibliche Erfahrungen in der Adoleszenz ab 39.9 € als Taschenbuch: Eine feministisch-phänomenologisch orientierte Studie zu Inter-Subjektivierungsprozessen Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Körpermodifikationen und leibliche Erfahrungen ...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Körpermodifikationen und leibliche Erfahrungen in der Adoleszenz ab 39.9 EURO Eine feministisch-phänomenologisch orientierte Studie zu Inter-Subjektivierungsprozessen

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Mädchen und Jugendkulturen - Mädchen-Kulturarbe...
88,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Trotz der scheinbaren Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es in unserer modernen Gesellschaft noch immer Lebensbereiche, die für Mädchen und junge Frauen nicht ohne Weiteres zugänglich sind. Das Buch stellt die besonderen Herausforderungen der weiblichen Adoleszenz dar und diskutiert die offensichtlichen sowie verdeckten Benachteiligungen junger Frauen in den jugendkulturellen Strömungen der Postmoderne. Es richtet sich an JugendarbeiterInnen und Kulturschaffende im Musikbetrieb, an VertreterInnen der Mädchenarbeit sowie an junge Frauen selbst und stellt am Beispiel der Riot Grrrl Bewegung der 90er Jahre exemplarisch dar, welche Auswirkungen eine feministisch orientierte Jugenkultur auf ihre Akteurinnen und deren Rollenbildentwicklung haben kann. Das Buch gibt Anstösse für eine erneute Reflexion der Geschlechterverhältnisse und zeigt dabei Schnittpunkte zwischen soziologischen, entwicklungspsychologischen und praktischen Aspekten einer geschlechtssensiblen Jugendarbeit. Es stellt dar, wie diese Aspekte - insbesondere im Arbeitsfeld Musik - verbunden werden können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Mädchen und Jugendkulturen - Mädchen-Kulturarbe...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz der scheinbaren Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es in unserer modernen Gesellschaft noch immer Lebensbereiche, die für Mädchen und junge Frauen nicht ohne Weiteres zugänglich sind. Das Buch stellt die besonderen Herausforderungen der weiblichen Adoleszenz dar und diskutiert die offensichtlichen sowie verdeckten Benachteiligungen junger Frauen in den jugendkulturellen Strömungen der Postmoderne. Es richtet sich an JugendarbeiterInnen und Kulturschaffende im Musikbetrieb, an VertreterInnen der Mädchenarbeit sowie an junge Frauen selbst und stellt am Beispiel der Riot Grrrl Bewegung der 90er Jahre exemplarisch dar, welche Auswirkungen eine feministisch orientierte Jugenkultur auf ihre Akteurinnen und deren Rollenbildentwicklung haben kann. Das Buch gibt Anstöße für eine erneute Reflexion der Geschlechterverhältnisse und zeigt dabei Schnittpunkte zwischen soziologischen, entwicklungspsychologischen und praktischen Aspekten einer geschlechtssensiblen Jugendarbeit. Es stellt dar, wie diese Aspekte - insbesondere im Arbeitsfeld Musik - verbunden werden können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot