Angebote zu "Mädchen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Carlsen Klartext: Feminismus
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch Fragen zu Quoten, Girlpower und #metoo?Feminismus - können wir den nicht zusammen mit den lila Latzhosen einmotten? Im Gegenteil: In Zeiten von umstrittenen Frauenquoten, einer kontroversen #metoo-Debatte und rosafarbenem Gender-Marketing ist Feminismus so aktuell wie nie. Wie ist das noch mal mit dem Pay Gap, was ist der Unterschied zwischen Gender und Sex? Haben Mädchen in allen Berufen die gleichen Chancen wie Jungs?Dieser Klartext überblickt die Geschichte des Feminismus, hinterfragt die Kategorien "Mann - Frau" und erklärt gendergerechte Sprache. Und hört nicht bei den Mädchen auf, sondern gibt auch Jungs einen Einblick. Und wer sich fragt, was er oder sie zum Feminismus beitragen kann, bekommt hilfreiche Tipps feministisch aktiv zu werden.Dieses Buch räumt mit Vorurteilen auf und gibt viele Denkanstöße - modern und intelligent!Nach "Fake News", "Populismus" und "Extremismus" der vierte Band in der preisgekrönten Reihe Carlsen Klartext. Der Band "Klima- und Umweltschutz" ist in Arbeit.Carlsen Klartext - Aktuelles aus Gesellschaft und Politik, das uns alle angeht.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mädchen und Jugendkulturen - Mädchen-Kulturarbe...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz der scheinbaren Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es in unserer modernen Gesellschaft noch immer Lebensbereiche, die für Mädchen und junge Frauen nicht ohne Weiteres zugänglich sind. Das Buch stellt die besonderen Herausforderungen der weiblichen Adoleszenz dar und diskutiert die offensichtlichen sowie verdeckten Benachteiligungen junger Frauen in den jugendkulturellen Strömungen der Postmoderne. Es richtet sich an JugendarbeiterInnen und Kulturschaffende im Musikbetrieb, an VertreterInnen der Mädchenarbeit sowie an junge Frauen selbst und stellt am Beispiel der Riot Grrrl Bewegung der 90er Jahre exemplarisch dar, welche Auswirkungen eine feministisch orientierte Jugenkultur auf ihre Akteurinnen und deren Rollenbildentwicklung haben kann. Das Buch gibt Anstöße für eine erneute Reflexion der Geschlechterverhältnisse und zeigt dabei Schnittpunkte zwischen soziologischen, entwicklungspsychologischen und praktischen Aspekten einer geschlechtssensiblen Jugendarbeit. Es stellt dar, wie diese Aspekte - insbesondere im Arbeitsfeld Musik - verbunden werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Feminismus
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch Fragen zu Quoten, Girlpower und #metoo?Feminismus - können wir den nicht zusammen mit den lila Latzhosen einmotten? Im Gegenteil: In Zeiten von umstrittenen Frauenquoten, einer kontroversen #metoo-Debatte und rosafarbenem Gender-Marketing ist Feminismus so aktuell wie nie. Wie ist das noch mal mit dem Pay Gap, was ist der Unterschied zwischen Gender und Sex? Haben Mädchen in allen Berufen die gleichen Chancen wie Jungs?Dieser Klartext überblickt die Geschichte des Feminismus, hinterfragt die Kategorien "Mann - Frau" und erklärt gendergerechte Sprache. Und hört nicht bei den Mädchen auf, sondern gibt auch Jungs einen Einblick. Und wer sich fragt, was er oder sie zum Feminismus beitragen kann, bekommt hilfreiche Tipps feministisch aktiv zu werden.Dieses Buch räumt mit Vorurteilen auf und gibt viele Denkanstöße - modern und intelligent!Nach "Fake News", "Populismus" und "Extremismus" der vierte Band in der preisgekrönten Reihe Carlsen Klartext. Der Band "Klima- und Umweltschutz" ist in Arbeit.Carlsen Klartext - Aktuelles aus Gesellschaft und Politik, das uns alle angeht.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mädchen und Jugendkulturen - Mädchen-Kulturarbe...
88,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Trotz der scheinbaren Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es in unserer modernen Gesellschaft noch immer Lebensbereiche, die für Mädchen und junge Frauen nicht ohne Weiteres zugänglich sind. Das Buch stellt die besonderen Herausforderungen der weiblichen Adoleszenz dar und diskutiert die offensichtlichen sowie verdeckten Benachteiligungen junger Frauen in den jugendkulturellen Strömungen der Postmoderne. Es richtet sich an JugendarbeiterInnen und Kulturschaffende im Musikbetrieb, an VertreterInnen der Mädchenarbeit sowie an junge Frauen selbst und stellt am Beispiel der Riot Grrrl Bewegung der 90er Jahre exemplarisch dar, welche Auswirkungen eine feministisch orientierte Jugenkultur auf ihre Akteurinnen und deren Rollenbildentwicklung haben kann. Das Buch gibt Anstösse für eine erneute Reflexion der Geschlechterverhältnisse und zeigt dabei Schnittpunkte zwischen soziologischen, entwicklungspsychologischen und praktischen Aspekten einer geschlechtssensiblen Jugendarbeit. Es stellt dar, wie diese Aspekte - insbesondere im Arbeitsfeld Musik - verbunden werden können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
... männlich und weiblich schuf er sie ...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband stellt wissenschaftliche Reflexionen, Anliegen und Perspektiven der theologischen Frauen- und Geschlechterforschung in den Mittelpunkt und präsentiert kritische Antwortversuche auf hochaktuelle Fragen rund um das Verhältnis von Geschlecht und Religion aus der Sicht unterschiedlicher theologischer Disziplinen. Zum Thema gemacht werden u. a. folgende Problemstellungen: Haben Frauen und Männer eine je eigene Art und Weise, moralisch zu empfinden und zu urteilen? Welche Geschlechtertheorien bestimmen das aktuelle Denken über das Frau- bzw. Mannsein? Gibt es Unterschiede zwischen Mädchen und Burschen im schulischen Kontext? Wie spricht die Bibel vom Menschen, der als Abbild Gottes weiblich und männlich erschaffen ist? Welchen Herausforderungen und Chancen sehen sich Frauen in der katholischen Kirche laut Kirchenrecht, pastoraler Praxis und liturgischen Feierformen gegenübergestellt? Üben Frauen anders Macht aus als Männer? Wie stellt das Alte Testament die Relation von Gewalt und Geschlecht dar? Sind junge Frauen heute noch feministisch?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
... männlich und weiblich schuf er sie ...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband stellt wissenschaftliche Reflexionen, Anliegen und Perspektiven der theologischen Frauen- und Geschlechterforschung in den Mittelpunkt und präsentiert kritische Antwortversuche auf hochaktuelle Fragen rund um das Verhältnis von Geschlecht und Religion aus der Sicht unterschiedlicher theologischer Disziplinen. Zum Thema gemacht werden u. a. folgende Problemstellungen: Haben Frauen und Männer eine je eigene Art und Weise, moralisch zu empfinden und zu urteilen? Welche Geschlechtertheorien bestimmen das aktuelle Denken über das Frau- bzw. Mannsein? Gibt es Unterschiede zwischen Mädchen und Burschen im schulischen Kontext? Wie spricht die Bibel vom Menschen, der als Abbild Gottes weiblich und männlich erschaffen ist? Welchen Herausforderungen und Chancen sehen sich Frauen in der katholischen Kirche laut Kirchenrecht, pastoraler Praxis und liturgischen Feierformen gegenübergestellt? Üben Frauen anders Macht aus als Männer? Wie stellt das Alte Testament die Relation von Gewalt und Geschlecht dar? Sind junge Frauen heute noch feministisch?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mädchen und Jugendkulturen - Mädchen-Kulturarbe...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz der scheinbaren Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es in unserer modernen Gesellschaft noch immer Lebensbereiche, die für Mädchen und junge Frauen nicht ohne Weiteres zugänglich sind. Das Buch stellt die besonderen Herausforderungen der weiblichen Adoleszenz dar und diskutiert die offensichtlichen sowie verdeckten Benachteiligungen junger Frauen in den jugendkulturellen Strömungen der Postmoderne. Es richtet sich an JugendarbeiterInnen und Kulturschaffende im Musikbetrieb, an VertreterInnen der Mädchenarbeit sowie an junge Frauen selbst und stellt am Beispiel der Riot Grrrl Bewegung der 90er Jahre exemplarisch dar, welche Auswirkungen eine feministisch orientierte Jugenkultur auf ihre Akteurinnen und deren Rollenbildentwicklung haben kann. Das Buch gibt Anstöße für eine erneute Reflexion der Geschlechterverhältnisse und zeigt dabei Schnittpunkte zwischen soziologischen, entwicklungspsychologischen und praktischen Aspekten einer geschlechtssensiblen Jugendarbeit. Es stellt dar, wie diese Aspekte - insbesondere im Arbeitsfeld Musik - verbunden werden können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot